PORTAL UND SCHWENDTAGE

Was sie sind und wie Du diese sinnvoll für Dich nutzen kannst

Zur Unterstützung an Portal und Schwendtagen, Deinem eventuellen Genesungsprozess oder Deiner Empfindung von Unruhe und Angst, habe ich eine heilbringende Engelsmeditation für Dich aufgenommen.

Du kannst sie hier anhören oder downloaden.

Nun wünsche ich Dir viel Freude mit "Die Heilungsmeditation" und dem anschließenden Blogbeitrag über die Portaltage.

Portaltage sind Tage nach dem alten Maya Kalender.


An diesen Tagen strömt viel ungefilterte Energie aus dem Kosmos zu uns auf die Erde. Es wird davon gesprochen, dass der Schleier zur geistigen Welt an diesen Tagen besonders dünn ist.

Empfindsame Menschen reagieren häufig mit:

  • Müdigkeit
  • Schwindel
  • Niedergeschlagenheit
  • Schlafstörungen
  • Unruhe
  • Sehstörungen
  • Sinnesreizungen
  • Kopfschmerzen, etc..

Einige Menschen sind besonders sensibel, andere wiederum sehr gereizt, streitsüchtig oder aggressiv.
Niedrig schwingende Energien, wie Wut, Angst, Neid, Eifersucht, Trauer kommen an die Oberfläche und können plötzlich spürbarer werden.


Allerdings eignet sich diese Zeit auch besonders gut für 

  • Meditationen
  • Energiearbeiten
  • Um in die Stille zu gehen
  • Wünsche, Bitten, Gebete, positive Affirmationen, etc. (sie finden an diesen Tagen besonders Gehör)
  • Themen die uns belasten (sie können an Portaltagen besser loslassen und aufarbeiten)

Auch eignen sich die Portaltage sehr gut um Botschaften zu empfangen. Viele finden in dieser Zeit Antworten auf ungeklärte Fragen. Neue Wege tun sich auf.

Für einige, die einen Stillstand in bestimmten, belastenden Angelegenheiten empfinden, geht es plötzlich weiter.


Das ist an Portaltagen wichtig und wird Dich unterstützen

  • Achte darauf, dass Du an den Portaltagen ausreichend Wasser trinkst
  • Ausgiebig frische Luft bekommst und Dir viel Ruhe gönnst
  • Nimm Dir Zeit für Dich, Deine Wünsche, Deine Vorhaben und Deine Herzensangelegenheiten
  • Spaziergänge in der Natur
  • Meditationsabende, Meditationen oder in die Stille gehen
  • Heilbringende Mantras 

Sollten negative Gefühle (z.b. Angst, Trauer, etc.) vermehrt getriggert werden, dann schau nicht weg sondern fühle und spüre sie. Diese Gefühle wurden einst von Dir erschaffen. Jetzt ist es Zeit sie noch einmal anzusehen und in Liebe aufzulösen.

Schwend bzw. auch Chaostage genannt, kannten schon die alten Römer.


Diese sind besondere Tage im Jahr, um deren Qualität die Menschen schon immer wussten.


Anders als an Portaltagen, die jährlich flexibel sind, wiederholen sich die Schwendtage einmal im Jahr. Die Tage sind immer gleich.  

Was ist an Schwendtagen zu beachten?

Unterzeichnen von Verträgen, Reisen, Heirat oder Neuanfänge sind an Schwend,- beziehungsweise Chaostagen, nicht zu empfehlen. Es wird davon gesprochen, dass alles was man an diesen Tagen neu beginnt, wieder schwindet.

In den alten Bauernkalendern oder 100jährigen Kalendern kannst Du in den Aufzeichnungen lesen, dass (das sind jetzt allerdings alte Energien, überholte Glaubenssätze und nicht die Denkweise, die ich vertrete):

  • Reisen die an diesen Tagen beginnen, gefährlich sein sollen
  • Geschnittene Haare schlecht nachwaschen
  • Gesetzte Pflanzen mühselig anwachsen
  • Aderlässe keinen Erfolg bringen
  • Eine Ehe die an diesem Tag geschlossen wird, nicht hält oder in dauernden Streit mündet

Andersherum gesehen, sollen sich diese Tage besonders für folgendes eigenen: 

  • z.B. Unkraut entfernen
  • etwas zu verkaufen
  • eine Beziehung, eine Arbeit, etc. beenden


Das Wort "schwenden" bedeutet "etwas umdrehen oder etwas wenden". Das heißt Schwendtage sind:

  • Wendetage
  • Altes/Unerwünschtes will abgeschlossen werden
  • Veränderungs-/Transformationstage

Betrachte Dein Thema oder Deine Situation einmal mit anderen Augen oder auch aus einem anderen Blickwinkel. Lass Dein Vorhaben rund werden.


Von Vorteil ist, wenn Du Dir folgendes ins Bewusstsein rufst.

Auch die Schwendtage besitzen eine bestimmte Energie, die Du für Dich positiv nutzen kannst. Jeder Tag, egal um welchen es sich handelt ist ein Geschenk für Dich. Du alleine entscheidest, was Du aus ihm daraus machst!

Die jährlichen Schwendtage sind am:

Januar: 02./ 03./04./18.

Februar: 03./06./08./16.

März: 13./14./15./ 29.

April: 19.

Mai: 03./10./ 22./ 25.

Juni: 17./ 30.

Juli: 19./ 22./ 28.

August: 01./17./21./22./29.

September: 21./ 22./ 23./24./ 25./ 26./27./28.

Oktober: 03./06./11.

November: 12.

Dezember: keine

Du bist nicht allein


Wenn Du Unterstützung benötigst, oder noch mehr über die Portal oder Schwendtage, deren Auswirkungen und die Chancen wissen möchtest, dann zögere nicht mich zu kontaktieren. Ich bin immer für Dich da und Du bist nicht alleine.

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt und zu zweit ist er nur halb so schwer.  Hier meine E-Mail Adresse, wenn Du mich kontaktieren möchtest: bianka@meine-herzzeit.de


Sei herzenslieb umarmt. Schön, dass es Dich gibt!


In Liebe

Deine Bianka ❤

Deine Energiebehandlung


Hast Du ein bestehendes Thema, dass Dich schon länger belastet und Dich von Deinem Fluss des Lebens abhält?


Dann empfehle ich Dir Deine individuelle Energiebehandlung.